Kontakt
Elektroinstallation Klaus Wieland GmbH
Gleichweg 19
80999 München
Homepage:www.elektro-wieland.de
Telefon:089 89220077
Fax:089 89220078

Probleme mit der Gasrohrerdung / Potentialausgleich?

Gemäß den einschlägig bekannten Vorschriften (TMA-GAS-ND, TAB-Heizwasser Anlage 7, DIN-VDE, DIN VDE 0100 Teil 410), muss in jedem Gebäude ein ordnungsgemäß ausgeführter Potentialausgleich vorhanden sein. Dieser verbindet alle leitfähigen Metallinstallationen innerhalb eines Hauses und sorgt dafür, dass zwischen berührbaren Metallteilen keine gefährlichen Potentialunterschiede auftreten können. Dies dient dem Schutz der Personen, welche sich im Haus aufhalten und muss nach jeder Veränderung an der Hausinstallation komplett vorhanden und geprüft sein.

Als Münchner Handwerksfirma mit über 25 Jahren Erfahrung kommen wir gerne und installieren den lebensnotwendigen Potentialausgleich. Sie haben schon einen Potentialausgleich, aber keinen Fundamenterder. Dies ist für uns kein Problem, auch in Altbauten haben wir schon viele Lösungen realisiert. Gerne informieren wir Sie über alle notwendigen Arbeitsschritte, welche wir fachgerecht ausführen. Selbstverständlich erhalten Sie nach Abschluss der Arbeiten auch ein Messprotokoll über die ordnungsgemäße Installation zur Vorlage beim Versorgungsnetzbetreiber.

Eine Besichtigung vor Ort lohnt sich auf alle Fälle. Kontaktieren Sie uns.